Daily Archives

1. Juni 2019

A3-Ausbau: „Alternative Realität“

In der heutigen Samstagsausgabe berichtet die „Rheinischen Post“ über eine Informationsveranstaltung von Straßen-NRW zum geplanten Autobahn-Ausbau. „A3-Planern schlägt Bürgerwut entgegen“, heißt es da über das Treffen, das Mitte der Woche in Langenfeld stattfand. Im Detail wird darüber berichtet, wie sich der Zorn vieler Teilnehmer gegenüber den Referenten von Straßen-NRW und des nordrhein-westfälischen Verkehrsministeriums entladen hat. Und dass CDU-Landrat Thomas Hendele sich im Prinzip für den Ausbau aussprach.

Vor zwei Wochen las sich das Thema bei der „RP“ noch anders. Da wurden Versuche, den achtspurigen Autobahn-Ausbau im Hildener Stadtrat zu thematisieren – gemeint ist die Initiative der BA, das Rathaus mit einem Beschluss zu verpflichten, ähnlich wie seinerzeit bei der CO-Pipeline, sich auf die Seite der Menschen zu stellen, die den Umwelt-Wahnsinn nicht wollen – als Wahlkampf-Profilierung abgetan („RP“ v. 17.05.).

Wie sich manche Medien und Journalisten je nach Bedarf und Gusto ihre eigene Realität imaginieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen