Category

Analyse

Nach dem Desaster im Behindertenbeirat: Wie die Verwaltung mit Ehrenamtlern umspringt

In der vergangenen Woche sind der Vorsitzende des Behindertenbeirats und sein Stellvertreter mit sofortiger Wirkung von ihren Ämtern zurückgetreten. Voraufgegangen war ein Streit. Beide werfen der Verwaltung vor, dem Beirat – ohne Absprache mit ihnen, jedoch unter Beteiligung von Juristen – eine neue Satzung aufoktroyieren zu wollen. Ein Vorgang, der…

Read More

Hinter Corona verschanzt? – Das Waldbad soll auf unabsehbare Zeit geschlossen bleiben

Statt im Waldbad mit den Arbeiten zur Saison-Vorbereitung zu beginnen, haben die Stadtwerke den Bäder-Mitarbeitern Kurzarbeit verordnet. Die für den 18. Mai geplante Freibad-Eröffnung wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Alles deutet darauf hin, dass Schwimmen im Waldbad frühestens im nächsten Jahr wieder möglich ist. Das derzeitige, coronabedingte Kontaktverbot macht viele…

Read More

Hilden geht das Geld aus: „Enttäuscht von den Anderen“ – Warum die SPD nicht über ihr eigenes Abstimmungsverhalten spricht

Heftige Kritik hat die SPD-Fraktion nach der letzten Finanzausschusssitzung am Verhalten der anderen Fraktionen geübt. Sie sei „maßlos enttäuscht“, gibt sich die Fraktionsvorsitzende der SPD empört und lässt keinen Zweifel, gegen wen sich die Enttäuschung richtet: CDU, FDP, Grüne und BA werden namentlich genannt. Dabei hat sie genau genommen einen…

Read More

Ein Wald an der Hofstraße? – Was an der Sache faul ist

Die Nachricht lässt stutzen. Ein Wald an der Hofstraße? Die Meldung erscheint so kurios wie überraschend. Was hat es mit dem Vorschlag, der neulich den Stadtentwicklungsausschuss beschäftigte, auf sich? Die Sache geht auf einen Antrag der CDU zurück, die vorgeschlagen hat, ein landwirtschaftlich genutztes Feld zwischen Hofstraße und Bahnlinie aufzuforsten…

Read More

Aus dem Stadtrat: Süßes und Saures

Am Vorabend von Halloween hat der Stadtrat diverse Entscheidungen getroffen. Süßes oder Saures? Über einige Ergebnisse werden sich die Bürger freuen; andere werden Enttäuschung auslösen. Straßenausbaubeiträge Ein Bürger der Baustraße hatte vor geraumer Zeit mit einem Bürgerantrag beim Stadtrat angeklopft und um Aufschub der Beitragsrechnungen gebeten, die die Stadt den…

Read More

Politikwechsel einläuten

Die Bürgeraktion hat sich zusammen mit drei Parteien auf das Experiment eines gemeinsamen Bürgermeister-Kandidaten eingelassen. Die ersten Reaktionen zeigen: Das Projekt könnte wegweisend für einen Politikwechsel in Hilden sein. Kommentar von Ludger Reffgen Die Frage, wie zur nächsten Wahl mit dem Thema Bürgermeister-Kandidat umzugehen sei, quälte eigentlich seit langem. Bohrende…

Read More

Beigeordneten-Wahl: Schlappe für die SPD – Stuhlträger „einstimmig“ zum Baudezernenten gewählt – ohne die Stimmen der SPD-Fraktion

Die SPD schmollt. Bei der Beigeordneten-Wahl in der letzten Woche ist sie mit ihrer Kandidatin nicht zum Zug gekommen. Mit einer unter Applaus aus den eigenen Reihen abgegebenen Erklärung versuchten die Genossen, in der Ratssitzung wenigstens ihrem kollektiven Ärger Luft zu machen. Nachdem fest stand, dass sich für ihre Kandidatin…

Read More

Teure Radboxen werden nicht angenommen – und alle wundern sich

Die Presse berichtet aktuell über viele leerstehende Fahrradboxen an den S-Bahnhaltepunkten (RP vom 15.05.2019). 2017 hatte die Stadt die Zweirad-Abstell-Anlagen an den Bahnhöfen erweitert und gleichzeitig eine Nutzungsgebühr eingeführt. Das hat sich als Flop erwiesen. Auf den Misserfolg angesprochen, versucht sich die Bürgermeisterin jetzt hinter einem Ratsbeschluss zu verstecken. Eine…

Read More