Skip to main content

Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums

By 17. Januar 2013Anträge / Anfragen

Anfrage zur Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums

 Sehr geehrter Herr Thiele,

 im Hinblick darauf, dass in Hilden im Jahr 2013 diverse Hochbaumaßnahmen, wie der Ausbau weiterer Ogata-Gruppen oder der Umbau der Fabry-Realschule zur Verbundschule geplant sind, fragen wir die Verwaltung, ob ihr die Klimainitiative des Bundesumweltministeriums bekannt ist  und ob seitens der Stadt Hilden beabsichtigt ist, sich daran zu beteiligen.

 Mit Beginn des Jahres 2013 können Kommunen Fördermittel für Klimaschutzprojekte in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen im Rahmen einer Klimaschutzinitiative beantragen. Anträge auf Förderung können vom 01.Januar bis 31. März gestellt werden.

 Angesichts der kurzen Antragsfrist, die das Ministerium vorgibt, verzichten wir auf einen förmlichen Antrag, bitten jedoch um kurzfristige Prüfung und Stellungnahme.

 

Mit freundlichen Grüßen

 Birgit Behner

Ratsmitglied

 

17. Januar 2013

Leave a Reply