Skip to main content

Schön, dass Sie uns besuchen und sich für uns interessieren.

Wir sind eine Wählergemeinschaft und arbeiten als Ratsfraktion – klein aber fein – im Hildener Stadtrat.
Auf dieser Seite beleuchten wir wichtige Themen, machen Hintergründe transparent, informieren über Aktuelles – und natürlich auch über uns und unsere Standpunkte.

Worüber man in Hilden spricht.

MeinungPressemitteilungen

„Bye-Bye-Elterntaxi“ auf rechtssicheren Füßen

Die heute von der Landesdatenschutzbeauftragten vorgelegte Stellungnahme zur datenschutzrechtlichen Bewertung des Projekts „Bye-Bye-Elterntaxi“ wird von der Bürgeraktion Hilden ausdrücklich begrüßt. Damit, so BA-Fraktionsvorsitzender Ludger Reffgen, würde ein grundsätzlich gutes Vorhaben aus der vermeintlich rechtlichen Grauzone geholt und auf rechtssichere Füße gestellt. Die von Bürgermeister Claus Pommer zum Schuljahresbeginn initiierte und…
17. August 2022
Neues

Ergebnisse aus dem Stadtentwicklungsausschuss

Der Parkplatz am Westring wird für die Vabali-Therme auf einer bislang landwirtschaftlich genutzten Fläche auf über 300 Stellplätze für ruhendes Blech verdoppelt. Auf der Brache zwischen Gerresheimer Straße und Heinrich-Lersch-Straße sollen 21 Reihenhäuser gebaut werden dürfen. Hilden erhält endlich eine Stellplatzsatzung. Die Genehmigung zusätzlicher Grundstückszufahrten – vornehmlich an Reihenhäusern –…
10. August 2022
Anträge / AnfragenPressemitteilungen

Haltestellenverlegung auf dem Prüfstand: Sinnvoll, oder ein Fall für das „Schwarzbuch“?

Im Zuge der Optimierung von Haltestellen soll im kommenden Jahr die Bushaltestelle „Dorothea-Erxleben-Straße“ in der vorderen Gerresheimer Straße verlegt werden. Die Absicht ist zum Zankapfel zwischen Anwohnern im Umfeld des Weiterbildungszentrums „Altes Helmholtz“ und der Stadtverwaltung geworden. Für die Bürgeraktion sei nicht so sehr entscheidend, ob die Bushaltestelle an Punkt…
5. August 2022
Anträge / AnfragenNeuesPressemitteilungen

Johann-Strauß-Weg: Bürger in Sorge um weitere Baumfällungen

Die Bürgeraktion hat Bürgermeister Claus Pommer gebeten, einstweilen weitere Baumfällungen am Johann-Strauß-Weg zu unterbinden.   Am Wochenende hatten  sich Anlieger erneut besorgt an die BA-Fraktion gewandt. Sie waren durch eine Baustellenbeschilderung im Wendehammer der Straße aufgeschreckt worden. Die Schilder hatten den Verdacht aufkommen lassen, die Baumfällaktionen der vorletzten Woche, der…
25. Juli 2022
Meinung

WOHNUNGSMARKT: Nur noch für die finanzstarke »Elite«

In Hilden werde nur noch für eine einkommensstarke „Elite“ gebaut, zitierte die Rheinische Post vor ein paar Tagen (22.07.) unter Hinweis auf zwei Bauprojekte den Geschäftsführer einer Bauträgergesellschaft.   Aktuell werden für Eigentumswohnungen 6000 Euro pro Quadratmeter aufgerufen. Für den Bau-Profi eines regionalen Anbieters ist damit klar: Der Hildener „Ottonormalverbraucher…
24. Juli 2022
Anträge / AnfragenPressemitteilungen

HITZEWELLE: Kochender Asphalt und null Schatten

BA übt deutliche Kritik am Klimaschutz-Verhalten im Rathaus.   Die Hitzewelle lässt die Menschen aktuell extrem leiden, in Hilden aufgrund der dichten Bebauung ganz besonders. Da wundert es kaum, dass angesichts des immer häufiger auftretenden Extremwetters die Rufe nach „kommunalen Hitzeaktionsplänen“ lauter werden. Beispielsweise vom Städte- und Gemeindebund, der Dachorganisation…
20. Juli 2022
Anträge / AnfragenPressemitteilungen

Zum Jahrestag der Flutkatastrophe: BA will Umsetzungsprogramm mit klarem Zieldatum für den Hochwasserschutz

Bis 2035 sollen 80 Prozent der Mängel beim Hochwasserschutz beseitigt werden. Vor einem Jahr erlebte die Stadt eine historische Überschwemmung. Stundenlange Wolkenbrüche hatten die Stadt vielerorts großflächig unter Wasser gesetzt. Viele Keller und Wohnungen liefen voll. Menschen verloren ihr Hab und Gut, die Schäden im öffentlichen und privaten Bereich waren…
14. Juli 2022
Anträge / AnfragenPressemitteilungen

BA zu Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung: Arbeit besser verzahnen!

Wie kann Stadtmarketing bei weniger Geld im Rücken den wachsenden Aufgabenberg meistern? Die Bürgeraktion macht dazu Vorschläge und möchte die städtische Wirtschaftsförderung verstärkt in die Pflicht nehmen.   Um die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing geht es bei einer Initiative, die die Bürgeraktion im Ausschuss für Wirtschaft- und…
10. Juli 2022
Neues

Schlagzeilen aus dem Stadtrat

Viele Entscheidungen im Minutentakt: In einer zweieinhalbstündigen Sitzung hat der Rat 41 Tagesordnungspunkte abgewickelt. Die Mehrzahl der Beschlüsse fiel einstimmig. Kontroverse Debatten gab es insbesondere um die Einschränkung der Redefreiheit im Rat – bei der es erneut zum Exempel purer Macht kam – und, wie zu erwarten war, um die…
22. Juni 2022