Schön, dass Sie uns besuchen und sich für uns interessieren.

Wir sind eine Wählergemeinschaft und arbeiten als Ratsfraktion – klein aber fein – im Hildener Stadtrat.
Auf dieser Seite beleuchten wir wichtige Themen, machen Hintergründe transparent, informieren über Aktuelles – und natürlich auch über uns und unsere Standpunkte.

Worüber man in Hilden spricht.

Meinung

Starkregenkarte – Lehren aus dem Hochwasser

Zur aktuellen Diskussion um die Veröffentlichung einer von der Stadt Hilden bereits im vergangenen Jahr in Auftrag gegebenen Starkregenkarte ein Standpunkt  von Ludger Reffgen.   Die Flutkatastrophe und ihre praktischen Auswirkungen - wer das erlebt hat, bedarf keiner Starkregenkarte mehr.                     …
30. November 2021
Anträge / AnfragenPressemitteilungen

Gedächtnisstele für Leo Meyer – BA möchte Finanzierung sichern: «Am Geld sollte es nicht scheitern!»

Mitte letzten Jahres hatte der Rat dem Antrag der Hildener Bürgerin Therese Neuhaus zugestimmt, dem großherzigen Wirken und Schicksal des jüdischen Mitbürgers Leo Meyer im zweiten Weltkrieg mit einer Stele in der Innenstadt zu gedenken. Die Bürgeraktion (BA) bedauert, dass davon bisher nichts  umgesetzt ist. Die Sache kommt nicht richtig…
28. November 2021
Anträge / AnfragenPressemitteilungen

Gedächtnis-Stele für Leo Meyer lässt weiter auf sich warten

BA: «Eine vertane Gelegenheit anlässlich 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland» Die Bürgeraktion (BA) kritisiert, dass der Ratsbeschluss, mit einer Stele des jüdischen Mitbürgers Leo Meyer zu gedenken, nur sehr schleppend umgesetzt wird. Dieses Jahr wurde quer durch die Republik vielerorts auf 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland hingewiesen. Zahlreiche Veranstaltungen…
21. November 2021
Allgemein

100 Jahre Ellen Wiederhold

Impressionen von der Kranzniederlegung zu Ehren der vor 26 Jahren verstorbenen ehemaligen Hildener Bürgermeisterin Ellen Wiederhold fing Doris Spielmann-Locks für die BA auf dem Hauptfriedhof ein. "Us Ellen" wäre am 21. November 100 Jahre alt geworden. Von 1969 bis 1994 stand sie ehrenamtlich - im Rathaus liebevoll "unser Schätzchen" genannt…
21. November 2021
NeuesPressemitteilungen

Weihnachtsmarkt: Bürgeraktion sagt ab

Vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung hat die Bürgeraktion (BA) in ihrer wöchentlichen Fraktionssitzung die Entscheidung getroffen, in diesem Jahr auf eine Teilnahme am Weihnachtsmarkt zu verzichten. „Wir sehen weder für uns noch für unsere Stand-Besucher und Gäste eine gefahrlose Beteiligung gewährleistet“, sagte dazu Ralf Peter Beier, Vorsitzender der Wählergemeinschaft.…
18. November 2021
Neues

Glückwünsche zum 15ten

Sein 15-jähriges Bestehen feierte das Senioren- und Pflegezentrum an der Hummelsterstraße mit einer großen Geburtstagsfeier. Doris Spielmann-Locks gratulierte für die BA und dankte für die respektvolle, warmherzige und mit hoher Fachkompetenz geleistete Arbeit.
11. November 2021
Anträge / AnfragenPressemitteilungen

Wieder Elternbeiträge für das 2. und 3. Kind? – BA: „Das wäre ein sozialer Rückschritt“

  Als Folge der Finanzmisere will Hilden wieder Elternbeiträge für das zweite und dritte Kind einführen. Die Bürgeraktion (BA) sieht darin einen sozialen Rückschritt und versucht, dies abzuwenden.   Als zumindest gesellschaftspolitisch "höchst unsensibel und im Grunde sozial rückschrittlich" bezeichnet die Bürgeraktion die Absicht der Stadt, für das zweite und…
9. November 2021
Neues

Abpaddeln: Illuminierte Kanus auf dem Elbsee

Mit einem stimmungsvollen Abpaddeln, bei dem eine Vielzahl liebevoll geschmückter Boote über den nächtlichen Elbsee zog, ging am Wochenende für den Kanu-Club Hilden die diesjährige Saison zu Ende. Das ablaufende Jahr war für den rührigen Verein mal wieder von vielen sportlichen Erfolgen gekrönt, die es rückblickend zu feiern und zu…
7. November 2021
Neues

Stadtentwicklungsausschuss – Nachrichten im Überblick

Flutkatastrophe: Gefahrenkarten zur Schwachstellen-Analyse - Konsequenzen noch in den Sternen Ein Hotspot bei der Gefahrenanalyse: der Hoxbach im Bereich Meide.             Foto: W. Breer Starkregen-Ereignisse, wie die Flutkatastrophe von Mitte Juli, bleiben für viele Hildener Hausbesitzer ein schwer kalkulierbares Risiko. Diese Erkenntnis stand für die…
27. Oktober 2021