Skip to main content

Städtebaulicher Wettbewerb Albert- Schweitzer- Schulgelände

By 27. Juni 2012Anträge / Anfragen

Antrag

 

Stadtentwicklungsausschuss-Sitzung am 27.06.2012

TOP 4.1 „Städtebaulicher Wettbewerb Albert-Schweitzer-Schule“ WP 09-14 SV 61/147

 Beschlussvorschlag:

 Zur abschließenden Entscheidung, welcher Entwurf Grundlage für den aufzustellenden Bebauungsplan werden soll, sind die preisgekürten Entwürfe für den Stadtentwicklungsausschuss um eine 3D-Animation zu ergänzen. 

 Begründung:

Bei der Bebauung des Geländes der „Albert-Schweitzer-Schule“ handelt es sich um ein Bauvorhaben, das für die städtebauliche, strukturelle, ökologische und nachbarschaftliche Entwicklung in der Stadt von besonderer Bedeutung ist. Alle Fraktionen des Rates haben wiederholt erklärt, dass sie der zukünftigen städtebaulichen Nutzung dieses Plangebiets einen Modellcharakter geben wollen. Dies macht für den Stadtentwicklungsausschuss als Entscheidungsträger eine sehr sorgfältige Entscheidungsgrundlage und beste Entscheidungsbedingungen unverzichtbar: Mit einer realitätsnahen Visualisierung – damit die Auswahl guten Gewissens getroffen und auch gegenüber den Bürgern begründet vertreten werden kann.

 27. Juni 2012

 

Leave a Reply