Skip to main content

Antrag in der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 05.12.2013

By 5. Dezember 2013Anträge / Anfragen

 

 

Fortsetzung des Projektes

 „Schulsozialarbeit nach dem Bildungs- und Teilhabepaket“

 

 

Basierend auf der uns vorliegenden Sitzungsunterlage WP 09-14 SV 51/274 beauftragen wir die Verwaltung, ein Konzept zur Fortführung des Projektes der Bildungs- und Teilhabecoaches in Hilden zu entwickeln.

 

Wir bitten, die Auswirkungen unter personellen und finanziellen Aspekten darzustellen und das Konzept möglichst bis zur nächsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses im Frühjahr 2014 vorzulegen.

 

 

Begründung:

 

Die bestehende Schulsozialarbeit stellt ein wichtiges Element in der Familienbetreuung durch die städtische Einrichtung „Stellwerk“ dar. Sollte diese Arbeit eingestellt werden müssen, würde dies in erster Linie Familien in schwierigem sozialem Umfeld treffen.

 

Sabine Kittel

Ratsmitglied

 

Leave a Reply