Skip to main content

Bürgeraktion feiert 18. Geburtstag

By 11. Oktober 2017Pressemitteilungen

 

Ihren 18. Geburtstag feiert die Bürgerkation (BA) am kommenden Samstag (14.10.) mit einem Fest im Hildener Norden. Ab 15 Uhr steigt die Geburtstagsparty am Einkaufszentrum Beethovenstraße vor der Bäckerei Deckert.

Es sei zwar kein runder Geburtstag, räumt BA-Vorsitzende Sabine Kittel ein. Aber der 18. sei ja auch im normalen Leben etwas Besonderes. Deshalb lädt die Wählergemeinschaft alle ein, die sich mit ihr verbunden fühlen.

Der genaue Geburtstag liegt schon etwas zurück. Er fiel in die Zeit, in der in diesem Jahr zunächst alles politisch nach Düsseldorf und dann nach Berlin schaute. Jetzt, nachdem der Rauch der Wahlkämpfe abgezogen sei, rücke wieder Hilden ins Blickfeld.

Die Zukunft der Stadt und ihrer Menschen war für die freie Wählergemeinschaft schon immer das A und O, wenn sie sich im Stadtrat oder vielen anderen Gremien seit nunmehr 18 Jahren politisch einmischte. „Wir hatten unser Ohr immer auf der Mittelstraße und nicht auf der Kö oder dem Ku’damm“, sagt Sabine Kittel und verweist auf das BA-Motto: Hundert Prozent Hilden.

Ihre Geburtstagsparty möchte die BA auch mit jenen feiern, die demnächst an der Beethovenstraße einem Bauprojekt zum Opfer fallen. „Die Sache ist mehrheitlich gegen unseren Willen entschieden worden. Aber wir werden die Menschen auch künftig nicht alleine lassen“, fasst Fraktionschef Ludger Reffgen die Gründe für den Ort der Geburtstagsfeier zusammen.

Leave a Reply