Category

Pressemitteilungen

Finanzausschuss entscheidet über neues OGS-Konzept und erhöht Elternbeiträge – Bürgeraktion nicht im Boot

  Für die Nachmittagsbetreuung der Grundschüler steigen die Beiträge. Familien sollen mit 459.000 Euro mehr belastet werden. Das Geschwisterkind ist nicht mehr grundsätzlich beitragsfrei. Ziel: „Verbesserung der Ertragssituation“ bei der Stadt Die Betreuung von Grundschülern im Rahmen der Offenen Ganztagsschule l(OGS) soll im kommenden Jahr in Hilden deutlich teurer werden. Wie…

Read More

Gedächtnisstele für Leo Meyer – BA möchte Finanzierung sichern: «Am Geld sollte es nicht scheitern!»

Mitte letzten Jahres hatte der Rat dem Antrag der Hildener Bürgerin Therese Neuhaus zugestimmt, dem großherzigen Wirken und Schicksal des jüdischen Mitbürgers Leo Meyer im zweiten Weltkrieg mit einer Stele in der Innenstadt zu gedenken. Die Bürgeraktion (BA) bedauert, dass davon bisher nichts  umgesetzt ist. Die Sache kommt nicht richtig…

Read More

Gedächtnis-Stele für Leo Meyer lässt weiter auf sich warten

BA: «Eine vertane Gelegenheit anlässlich 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland» Die Bürgeraktion (BA) kritisiert, dass der Ratsbeschluss, mit einer Stele des jüdischen Mitbürgers Leo Meyer zu gedenken, nur sehr schleppend umgesetzt wird. Dieses Jahr wurde quer durch die Republik vielerorts auf 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland hingewiesen. Zahlreiche Veranstaltungen…

Read More

Weihnachtsmarkt: Bürgeraktion sagt ab

Vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung hat die Bürgeraktion (BA) in ihrer wöchentlichen Fraktionssitzung die Entscheidung getroffen, in diesem Jahr auf eine Teilnahme am Weihnachtsmarkt zu verzichten. „Wir sehen weder für uns noch für unsere Stand-Besucher und Gäste eine gefahrlose Beteiligung gewährleistet“, sagte dazu Ralf Peter Beier, Vorsitzender der Wählergemeinschaft….

Read More

Wieder Elternbeiträge für das 2. und 3. Kind? – BA: „Das wäre ein sozialer Rückschritt“

  Als Folge der Finanzmisere will Hilden wieder Elternbeiträge für das zweite und dritte Kind einführen. Die Bürgeraktion (BA) sieht darin einen sozialen Rückschritt und versucht, dies abzuwenden.   Als zumindest gesellschaftspolitisch „höchst unsensibel und im Grunde sozial rückschrittlich“ bezeichnet die Bürgeraktion die Absicht der Stadt, für das zweite und…

Read More

Volksinitiative Artenvielfalt: BA dankt Unterstützern – „Deutliche Zusammenhänge mit dem Hochwasserrisiko“

Ein dickes Dankeschön richtet die Bürgeraktion (BA) an alle Bürgerinnen und Bürger, die mit ihrer Unterschrift die Aktion „Artenvielfalt“ unterstützt haben. Gemeinsam mit den landesweit über 115.000 zusammengekommenen Signaturen sind die Hildener Unterschriftslisten inzwischen von der Volksinitiative beim Landtag in Düsseldorf eingereicht worden. „Wir freuen uns über diesen großen Zuspruch…

Read More

OFFENER GANZTAG: Stadt spart bei der Nachmittagsbetreuung von Grundschülern – Land erhöht Ausgaben um 32 Prozent

Während das Land seine Förderung für die Nachmittagsbetreuung von Grundschülern ausweitet, glaubt die Stadt künftig zwischen 300 und 600 Tausend Euro bei den verschiedenen Angeboten der Offenen Ganztagsschule einsparen zu können. Das zumindest ist aus Sicht der Bürgeraktion (BA) die Quintessenz aus der letzten Ratssitzung. Zwar beabsichtige die Stadt, das…

Read More

Corona-Schutz in Kitas und Grundschulen — BA: „Stadtrat verschläft die Schulferien“

Während bei der Stadt an vielen Schulen die Ferienzeit für Umbau- und Sanierungsmaßnahmen genutzt wird, rührt sich Im Rathaus zur vorbeugenden Ertüchtigung der Klassen- und Gruppenräume an Kitas und Grundschulen für eine neue Pandemiewelle im Herbst und Winter kein Finger. Sehr zum Verdruss der Bürgeraktion (BA), die wertvolle Zeit verstreichen…

Read More

ERSTATTUNG VON ESSENSGELD – BA: „Zuschuss“-Antrag macht Eltern zu Bittstellern

Die Stadt erstattet den zuviel kassierten „Kaufpreis“ nur auf besonderen Antrag – und das auch noch deklariert als „Zuschuss“. Das ist das Ergebnis einer langen Diskussion im Stadtrat, bei der anfangs keineswegs klar war, ob die Eltern überhaupt etwas von ihren ungewollt für nichts gezahlten Essensbeiträgen zurückbekommen. Monatelang hatten viele…

Read More

Familienfreundliche Bebauung zwischen Gerresheimer Straße und Gewerbegebiet – BA: „Wünsche zum ‚Rückkauf‘ sind Blütenträume“

Ein seit dem letzten Weltkrieg im Hildener Norden brachliegendes Grundstück soll demnächst bebaut werden. Sollte der Stadtrat den Bauplänen seinen Segen geben, könnte das für die mitten in der Stadt vor sich hin schlummernde, politisch motivierte Brache das Ende bedeuten.   Dort, wo heute noch an der Gerresheimer Straße rot-weiße…

Read More