Skip to main content

Verkauf der städtischen Immobilie Heiligenstraße 13

By 14. April 2012Anträge / Anfragen

                                                                           Anfrage

in der Sitzung des Schul- und Sportausschusses vom 18. 04.2012:

Verkauf der städtischen Immobilie Heiligenstraße („Jueck“)

Der Rheinischen Post, Lokalteil Hilden vom 17.4.12 ist zu entnehmen, dass die Stadtverwaltung für das städtische Grundstück Heiligenstraße 13 einen Käufer sucht. Dabei werden vom Ersten Beigeordneten, Norbert Danscheidt, auch bereits wünschenswerte Parameter für den präsumtiven Erwerber und die Neubebauung genannt.

Angeführt für diese Initiative wird im Text der Meldung „der Stadtrat habe beschlossen… das Grundstück zu verwerten.“ Auch sei man bereits mit mehreren Kaufinteressenten im Gespräch.

In diesem Zusammenhang fragt die Bürgeraktion/ CDf die Verwaltung:

1. Auf welchen Ratsbeschluss bezieht sich die Verwaltung mit ihrer Aussage?

2. Woher nimmt die Verwaltung die geforderten Parameter für Käufer und Folgenutzung?

3. Warum wird die Presse über derartige Aktivitäten vor den Ratsmitgliedern informiert?

Walter Corbat, Ratsmitglied                            Sabine Kittel, Ratsmitglied

18. April 2012

Leave a Reply