Skip to main content

Öffnungszeiten Bürgerbüro: Noch nicht entschieden

By 10. Juli 2016Allgemein
 
In der Frage, die Öffnungszeiten des Bürgerbüros einzuschränken, hat der Stadtrat am vergangenen Mittwoch noch keine Entscheidung getroffen.
Während die CDU sinngemäß nach dem Motto „Was ist schon dabei, wenn das Bürgerbüro nur jeden zweiten Samstag geöffnet hat?“ bereit war, den Verwaltungsvorschlag unverändert abzunicken, bekam die SPD kalte Füße und beantragte Vertagung.
Man mag trefflich darüber spekulieren, was die Sozialdemokraten davon abhielt, entgegen ihrer sonstigen Gewohnheit der Verwaltung blind zu folgen. Möglicherweise hatte die Bürgeraktion mit ihrer Meinungsumfrage in der Fußgängerzone wenige Tage zuvor dazu beigetragen. Viele Bürger hatten ihr Unverständnis und deutlich fehlende Akzeptanz für den Vorstoß der Verwaltung geäußert.
Jetzt sollen zunächst noch Details geklärt werden. Die BA-Fraktion, so Fraktionschef Ludger Reffgen, werde auf jeden Fall bei ihrer Haltung bleiben: An der bei den Bürgern beliebten Samstagsöffnung soll nicht gerüttelt werden.

Leave a Reply