Skip to main content

Weihnachtsmarkt: Panhas, weißer Glühwein und ein Schuss Politik

By 7. Dezember 2017Allgemein

 

Viel Zuspruch fand die Bürgeraktion mit ihrem Stand auf dem Weihnachtsmarkt. Nicht nur, dass die liebevoll dekorierte Bude – wie jedes Jahr vor der Commerzbank – für viele Freunde der BA eine selbstverständliche Anlaufstelle ist, um sich gemeinsam bei Glühwein und Gebäck über Wissenswertes aus Hilden und der Welt auszutauschen. 

Auch für die jährlich wachsende Gemeinde der Panhas-Freunde war der Stand wieder ein Muss. Und wer sich auf den „weißen“ Holunderblütenglühwein freute, wusste in der Regel warum: „Eine wohltuende Abwechslung“, wie vielfach angemerkt wurde, die offenbar nach „mehr“ schmeckte.

Dass dabei auch immer wieder kräftig über das kommunalpolitische Geschehen diskutiert wurde, versteht sich von selbst.

Der Hildener Weihnachtsmarkt lebt nicht zuletzt von der Bereitschaft der Bürger, mitzumachen. Gerade weil das Betreiben einer Bude immer wieder eine große Kraftanstrengung insbesondere für die ehrenamtlichen Helfer bedeutet, wird das Engagement von vielen zu Recht geschätzt und gewürdigt – und manchmal, nicht nur weil Weihnachten vor der Tür steht, sogar mit einem netten Kompliment an die Akteure honoriert. Dank dafür, und kommt alle wieder!

Leave a Reply