DIE BA IM SPIEGEL DER PRESSE – „Grundschulen kämpfen mit hakeliger Software“

In seiner jüngsten Ausgabe (20.02.) befasst sich der Wochen-Anzeiger Hilden unter dem Titel „Grundschulen im Kampf mit hakeliger Software“ mit einer BA-Anfrage zur Software-Ausstattung für Lehrkräfte an Grundschulen und spürt den Antworten nach, mit denen die Verwaltung sich zu den angesprochenen Problemen im Schulalltag zu erklären versucht.

„Land liefert Rechner mit Libre Office. Wäre Microsoft besser?“, fragt das Blatt. Jeder weiß, wie desillusionierend es ist, wenn zwei unterschiedliche Systeme aufeinanderprallen und den Nutzer zum Verzweifeln bringen.

Mit ihrer Anfrage war die BA Hinweisen von mehreren Lehrkräften nachgegangen, die auf Schwierigkeiten mit den neuen Rechnern hingewiesen hatten.

Hier geht es zu dem Wochen-Anzeiger-Artikel:
https://www.lokalkompass.de/hilden/c-lk-gemeinschaft/grundschulen-im-kampf-mit-hakeliger-software_a1525271#gallery=null