Skip to main content

­čç║­čçŽ Solidarit├Ątskonzert Ukraine: Bewegende Momente

By 22. M├Ąrz 2022Allgemein, Neues

Gro├čen Zuspruch erfuhr am Sonntag das kurzfristig vom Kulturamt der Stadt in der Stadthalle auf die Beine gestellte Benefizkonzert zu Gunsten ukrainischer Kriegsfl├╝chtlinge.

 

Foto: B├╝rgeraktion Hilden


Zum eindr├╝cklichen Zeugnis geriet dabei am Abend der Auftritt von Tamara Lukasheva, einer aus Odessa stammenden Jazzs├Ąngerin, die ├╝berraschend aus K├Âln angereist war und im Mittelpunkt der Band um Peter Baumg├Ąrtner und Axel Fischbacher stand, die als Trio gemeinsam mit Konstantin Wienstroer am Bass das vielseitige Wohlt├Ątigkeitskonzert bereicherten.

Nicht nur, was Tamara Lukashevas musikalischen Beitrag am Piano und mit ihrer Stimme angeht, sondern auch, was sie zwischen ihren folkgepr├Ągten St├╝cken aus ihrer Heimat berichtete: von ihren Eltern, ihren Freunden, dem Schicksal anderer K├╝nstler, von der Geschichte ihres Landes und von den ├ängsten und Hoffnungen, aber auch den Erwartungen an die Deutschen, die sie in diesen Tagen begleiten. Ihre eindringliche Moderation ging dem Publikum zusehends unter die Haut. Manche sprangen ger├╝hrt auf und zollten der S├Ąngerin Standing Ovations.

Tamara Lukasheva war erst vor wenigen Wochen bei einem Blue-Monday-Konzert in Hilden aufgetreten. Heute Abend (Dienstag, 20 Uhr) ist sie bei einem weiteren Solidarit├Ątskonzert f├╝r ihr Land gemeinsam mit dem Trompeter Matthias Schriefl, der Vokalistin Laura Marti und dem Bassisten Nico Brandenburg in der D├╝sseldorfer Jazzschmiede zu h├Âren.