Monthly Archives

November 2012

Parkentgelte in der Innenstadt

Änderungsantrag

zum Beschlussvorschlag für die Sitzung des Wirtschafts- und Wohnungsbau-förderungsausschusses am 28.11.2012 zu TOP 2 „Parkentgelte in der Innenstadt“ (WP 09-14 SV 26/065); hier: Punkt 2

 

Der Wirtschafts- und Wohnungsbauförderungsausschuss möge beschließen,

2.            der Verkehrsgesellschaft Hilden mbH zu empfehlen, in den gesellschaftseigenen Tiefgaragen  zum nächstmöglichen Termin folgende Regelung einzuführen:

Freitags zwischen 12.00 und 20.00 Uhr und samstags ganztägig bis 19.00 Uhr wird in der ersten Stunde der Parkzeit kein Entgelt erhoben.

 

Begründung

Die Maßnahme soll

  • zur Attraktivierung Hildens als kundenfreundliche Einkaufsstadt beitragen;
  • die Kaufkraftbindung der Hildener Kundschaft stärken;
  • für auswärtige Kunden einen Wettbewerbsvorteil gegenüber konkurrierenden Nachbarstädten darstellen bzw. die in der Vergangenheit aus Hildener Sicht eingetretenen Wettbewerbsnachteile (Langenfeld) ausgleichen helfen;
  • dem durch Abwanderung von Lebensmittelmärkten in städtische Randlagen geänderten Kaufverhalten der Bürgerinnen und Bürger begegnen und die Innenstadt attraktivieren;
  • eine Serviceoffensive seitens der Stadt und des Hildener Einzelhandels auslösen mit entsprechenden Werbeimpulsen in der gesamten Region.

 gez.  Ludger Reffgen

Fraktionsvorsitzender

 

 

Neuer Name, neues Outfit

In eigener Sache erklärt der Fraktionsvorsitzende Ludger Reffgen:

 

Als vor fast zwei Jahren fünf fraktionslos gewordene Rats- und AusschusskollegInnen an unsere Tür klopften und um „politisches Asyl“ baten, hat die BA-Fraktion die nach einem klaren Kurs Suchenden aufgenommen und mit ihnen unter der Bezeichnung BA/CDF eine Fraktionsgemeinschaft gebildet.

Seither haben wir in vielen Monaten die Tragfähigkeit des politischen Zusammenwirkens ausprobiert. Alle fünf gehören inzwischen unserer Wählergemeinschaft an. Nachdem die enge und harmonische Zusammenarbeit erfreulich gut klappt und bei uns allgemein einen Prozess der partnerschaftlichen Weiterentwicklung ausgelöst hat, haben wir uns jetzt entschlossen, die Zeiten „wilder politischer Ehe“ zu beenden und uns nach reiflicher Entscheidung zu einem gemeinsamen „Familien“-Namen zu bekennen: Ab sofort nennt sich unsere Fraktion – unter ausdrücklichem Verzicht auf jegliche Kurzformen – nur noch „BÜRGERAKTION“.

Gleichzeitig frischen wir unser Outfit auf und werden uns bereits auf dem Hildener Weihnachtsmarkt am nächsten Wochenende im neuen Gewand präsentieren. Natürlich nicht, ohne dort mit besonderen Gaumenfreuden aufzuwarten, zu denen die beiden Chefs von Fraktion und Wählergemeinschaft, Ludger Reffgen und Peter Schnatenberg, besonders einladen.

 23. November 2012

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen