Skip to main content
Tag

Stadtentwicklung

Ergebnisse aus dem Stadtentwicklungsausschuss

Der Parkplatz am Westring wird für die Vabali-Therme auf einer bislang landwirtschaftlich genutzten Fläche auf über 300 Stellplätze für ruhendes Blech verdoppelt. Auf der Brache zwischen Gerresheimer Straße und Heinrich-Lersch-Straße sollen 21 Reihenhäuser gebaut werden dürfen. Hilden erhält endlich eine Stellplatzsatzung. Die Genehmigung zusätzlicher Grundstückszufahrten – vornehmlich an Reihenhäusern –…

Read More

ERIKAWEG: Ex-Tanzlokal Jansen weicht bald einer Neubebauung

Der Stadtentwicklungsausschuss hat jetzt grünes Licht gegeben für ein kleines Wohnprojekt im Hildener Süden. Dort sollen an Stelle einer alten Disco künftig 11 Familien wohnen können. Drei davon in öffentlich geförderten Wohnungen.   Die wechselvolle Geschichte des ehemaligen Tanzlokals am Erikaweg geht bald zu Ende. Dort, wo früher einmal manche…

Read More

Schlagzeilen aus dem Stadtentwicklungsausschuss

Das Wichtigste, was diese Woche im Stadtentwicklungsausschuss zur Beratung anstand oder beschlossen wurde, haben wir zunächst in Schlagzeilen zusammengefasst. Ausführlichere Berichte und Hintergründe folgen in den nächsten Tagen.   Hagelkreuzstraße Es bleibt dabei – nach dem Willen der Ausschussmehrheit müssen sich die Anwohner der Hagelkreuzstraße mit deutlich weniger Parkplätzen begnügen….

Read More

Bürgeranträge im Stadtentwicklungsausschuss: NEIN! NEIN! NEIN!

In der vergangenen Woche hat der Stadtentwicklungsausschuss über drei Anregungen aus der Bürgerschaft entschieden. Allen drei Anträgen erteilte die Ausschussmehrheit eine Abfuhr. Drei Entscheidungen, die vor allem eins zeigen: Für Bürgerfreundlichkeit fehlt den Mehrheitsfraktionen jedes Gespür. Hagelkreuzstraße: Radverkehr contra Parkplätze Beschwerden von der Hagelkreuzstraße. Seit auf dem kurzen Straßenzug zwischen Süd-…

Read More

Starkregenkarte – Lehren aus dem Hochwasser

Zur aktuellen Diskussion um die Veröffentlichung einer von der Stadt Hilden bereits im vergangenen Jahr in Auftrag gegebenen Starkregenkarte ein Standpunkt  von Ludger Reffgen.     Nach den mannigfachen persönlichen Erlebnissen mit dem Hochwasser am 14. und 15. Juli liefert die Starkregenkarte keine fundamental neuen Erkenntnisse. Kann sie auch gar…

Read More

Gerhart-Hauptmann-Hof: Gefahr gebannt – aber Problem nicht gelöst

Nach einer Ortsbesichtigung in Anwesenheit vieler aufgebrachter Anwohner hat der Stadtentwicklungsausschuss am Mittwochabend gegen die Stimme der Bürgeraktion (BA) entschieden, dass die Vonovia zwar am Gerhart-Hauptmann-Hof nicht bauen darf, der Wohnungsbaukonzern dafür aber zwei seiner Bestandsbauten an der Sankt-Konrad-Allee aufstocken und den dortigen Gebäuderiegel schließen und erweitern darf. Der Verkehr…

Read More

SCHLAGZEILEN aus dem Stadtentwicklungsausschuss

Hagdornstraße: Bewohnerparkzone abgelehnt – BA-Initiative zur Rettung von sieben Parkplätzen an Ausschuss-Mehrheit gescheitert ### Gerhard Hauptmann Hof: Weniger Bebauung, mehr Verkehr – Keine Chance für Null-Variante ### Hochwasserschutz – Schwachstellen auflisten und kurzfristige Maßnahmen prüfen ### Hofstraße: 37 neue Wohneinheiten – CDU und SPD boxen Bebauung des Hintergeländes an der Bahnlinie…

Read More

NACH DEM HOCHWASSER: Die Stadt ist voll – Bürgeraktion fordert Revision der noch im Verfahren befindlichen Bauprojekte

„Die Bürgeraktion sieht sich bestätigt, weil wir seit mehr als 20 Jahren vor der Bauwut und den verheerenden Folgen einer falschen, verhängnisvollen Stadtentwicklungspolitik gewarnt haben.“ Dieses Fazit zieht BA-Fraktionschef Ludger Reffgen in einem Beitrag für die Internetplattform Anzeiger24. Das lokale Online-Magazin hatte nach der Unwetterkatastrophe die Ratsfraktion um Stellungnahme zur…

Read More