Tag

Verkehr Archive - Buergeraktion Hilden

Nach der BA-Anfrage: Bike+Ride-Anlage in Hilden-Süd wird jetzt instandgesetzt

Pendler warteten eineinhalb Jahre auf fehlende Fahrradbügel. Lange konnte der Fahrradunterstand an der Talstraße am S-Bahnhof Hilden-Süd von Radlern nicht genutzt werden. Im Zuge der Großbaustelle zur Regenwasserkanal-Erneuerung am Lindenplatz war die Fahrradabstell-Anlage im November 2019 abgebaut worden. Nur für ein paar Monate, wie es damals hieß. Im März 2020…

Read More

SCHLAGZEILEN aus dem Stadtentwicklungsausschuss

Hagdornstraße: Bewohnerparkzone abgelehnt – BA-Initiative zur Rettung von sieben Parkplätzen an Ausschuss-Mehrheit gescheitert ### Gerhard Hauptmann Hof: Weniger Bebauung, mehr Verkehr – Keine Chance für Null-Variante ### Hochwasserschutz – Schwachstellen auflisten und kurzfristige Maßnahmen prüfen ### Hofstraße: 37 neue Wohneinheiten – CDU und SPD boxen Bebauung des Hintergeländes an der Bahnlinie…

Read More

Verkehrswende

Zum Bericht in der RP vom 07.05.2021 „Weg zur Verkehrswende benötigt Zeit“ bemerkt BA-Fraktionsvorsitzender Ludger Reffgen: Dass in punkto Mobilitätswende nichts von heute auf morgen geht, dürfte unstrittig sein. Konkretes Handeln und messbare Erfolge jedoch auf die lange Bank zu schieben und – noch bevor es überhaupt losgegangen ist – den…

Read More

AM KRONENGARTEN: Warum in der Problemstraße wieder alles beim Alten bleibt

Seit zehn Jahren lebt die Stadt mit Planungsfehlern und einem unzulänglichen Ausbau der Straße Am Kronengarten. An den zum Teil chaotischen Verkehrsverhältnissen wird sich einstweilen nichts ändern. Das ist das Ergebnis einer Beratung im Stadtentwicklungsausschuss, das die Bürgeraktion (BA) sehr bedauert. Dem Ausschuss hatte ein engagierter Bürger eine Studie mit dezidierten…

Read More

Die wichtigsten Themen aus dem Stadtentwicklungsausschuss

Am Kronengarten: Über die guten Vorschläge eines Bürgers zur Umgestaltung soll erst Ende nächsten Jahres gesprochen werden ««« Wohnen unter der Hochspannung: Stadt beugt sich der Rechtsprechung ««« Aufhebung gescheitert: CDU und SPD bekräftigen Bebauung des Freigeländes an der Hofstraße ««« Entscheidung vertagt: Vier kleinere Bauprojekte liegen vorerst auf Eis…

Read More

Die neuen Poller lassen bis Mitte des Jahres auf sich warten – BA: „Hilden geht mit ungelöstem Sicherheitsproblem ins neue Jahr“

Mit einer Erklärung hat der Fraktionsvorsitzende der Bürgeraktion (BA), Ludger Reffgen, auf die Antwort der Verwaltung reagiert, wonach die Erneuerung der Polleranlagen in der Hildener Fußgängerzone bis Juni nächsten Jahres auf sich warten lasse. Nach der Amokfahrt von Trier in der letzten Woche hatten sich Bürger besorgt bei der BA…

Read More

Nach der Amokfahrt von Trier – BA: Bürger sind besorgt um Sicherheit in der Fußgängerzone

Die Amokfahrt von Trier befeuert erneut die Diskussion um die Sicherheit in der Hildener Fußgängerzone. „Das, was in Trier passiert ist, wäre auch bei uns möglich“, meinen viele Menschen und fordern mehr Schutz. Mit der Frage, wann endlich die Fußgängerzone mit automatischen Polleranlagen dicht gemacht wird und Autos weitestgehend ausgesperrt…

Read More

BA drängt: „Lärmschutz an der A3 zügig wiederherstellen“

Eine Stellungnahme von Stadtverwaltung und dem Landesbetrieb StraßenNRW erwartet die Bürgeraktion (BA) zur Frage, wann der Lärmschutz entlang der A3 auf der Strecke südlich der Fußgängerbrücke „Jägersteig“ wieder hergestellt wird. Im Zuge der Bauarbeiten zur umfangreichen Erneuerung der Autobahn waren die Lärmschutzwände dort abgebaut worden. Seither kann sich der Verkehrslärm…

Read More

Stadtrat-Newsblog: Das Wichtigste aus dem Stadtentwicklungsausschuss

In der neuen Wahlperiode trat der Stadtentwicklungsausschuss zur ersten Sitzung zusammen. Politische und spektakuläre Entscheidungen im Überblick. Alle aktuellen Entwicklungen im Newsblog.   Keine Bänke für den Westen Den BA-Antrag, im Westen der Stadt ein paar Sitzgelegenheiten für die Älteren aufzustellen, haben CDU und SPD abgelehnt. Die Verwaltung hatte versucht,…

Read More