Skip to main content
Tag

Klima

Starkregenkarte – Lehren aus dem Hochwasser

Zur aktuellen Diskussion um die Veröffentlichung einer von der Stadt Hilden bereits im vergangenen Jahr in Auftrag gegebenen Starkregenkarte ein Standpunkt  von Ludger Reffgen.     Nach den mannigfachen persönlichen Erlebnissen mit dem Hochwasser am 14. und 15. Juli liefert die Starkregenkarte keine fundamental neuen Erkenntnisse. Kann sie auch gar…

Read More

Stadtentwicklungsausschuss – Nachrichten im Überblick

Flutkatastrophe: Gefahrenkarten zur Schwachstellen-Analyse – Konsequenzen noch in den Sternen Starkregen-Ereignisse, wie die Flutkatastrophe von Mitte Juli, bleiben für viele Hildener Hausbesitzer ein schwer kalkulierbares Risiko. Diese Erkenntnis stand für die meisten Mitglieder und Zuhörer im Stadtentwicklungsausschuss am Ende der Vorstellung eines Konzepts zum Umgang mit großen Niederschlagsmengen. Dazu hatte…

Read More

‚Unternehmerpark Hildener Tor‘ – Eine kritische Betrachtung

Im Hildener Norden wachsen momentan riesige Gewerbehallen wie Pilze aus dem Boden. Unter dem hochtrabenden Namen „Unternehmerpark Hildener Tor“ entsteht auf Hildens aktuell größter Baustelle ein neues Gewerbegebiet. Von der Gerresheimer Straße aus unübersehbar auf über 80.000 Quadratmeter zum Teil jungfräulichen Feld- und Wiesenflächen – während der Itter-Park beispielsweise weitestgehend…

Read More

Gerhart-Hauptmann-Hof: Gefahr gebannt – aber Problem nicht gelöst

Nach einer Ortsbesichtigung in Anwesenheit vieler aufgebrachter Anwohner hat der Stadtentwicklungsausschuss am Mittwochabend gegen die Stimme der Bürgeraktion (BA) entschieden, dass die Vonovia zwar am Gerhart-Hauptmann-Hof nicht bauen darf, der Wohnungsbaukonzern dafür aber zwei seiner Bestandsbauten an der Sankt-Konrad-Allee aufstocken und den dortigen Gebäuderiegel schließen und erweitern darf. Der Verkehr…

Read More

NACH DEM HOCHWASSER: Die Stadt ist voll – Bürgeraktion fordert Revision der noch im Verfahren befindlichen Bauprojekte

„Die Bürgeraktion sieht sich bestätigt, weil wir seit mehr als 20 Jahren vor der Bauwut und den verheerenden Folgen einer falschen, verhängnisvollen Stadtentwicklungspolitik gewarnt haben.“ Dieses Fazit zieht BA-Fraktionschef Ludger Reffgen in einem Beitrag für die Internetplattform Anzeiger24. Das lokale Online-Magazin hatte nach der Unwetterkatastrophe die Ratsfraktion um Stellungnahme zur…

Read More

Hochwasser – Schäden an der CO-Pipeline?

Auf ihrem 67 km langen Weg zwischen Leverkusen und Krefeld-Uerdingen quert die CO-Pipeline unzählige Flüsse und Bäche der Region. Einige davon auch in Hilden. Viele dieser Gewässer sind bei dem katastrophalen Hochwasser in der vergangenen Woche über die Ufer getreten. Dabei kam es vielfach zu Schäden durch Unterspülungen. Hat das…

Read More

Verkehrswende

Zum Bericht in der RP vom 07.05.2021 „Weg zur Verkehrswende benötigt Zeit“ bemerkt BA-Fraktionsvorsitzender Ludger Reffgen: Dass in punkto Mobilitätswende nichts von heute auf morgen geht, dürfte unstrittig sein. Konkretes Handeln und messbare Erfolge jedoch auf die lange Bank zu schieben und – noch bevor es überhaupt losgegangen ist – den…

Read More

UMWELT & KLIMA – Was der Ausschuss beschlossen – oder besser – nicht beschlossen hat

Klare Entscheidungen sind das Salz in der Suppe der Politik. Da haben es Natur- und Umweltschutz nicht leicht in Hilden angesichts einer überwiegend ablehnenden Haltung im Stadtrat und bei den Verantwortlichen in der Verwaltung.   Photovoltaik-Anlagen auf städtischen Dächern Nach einem Fachvortrag der Stadtwerke hat der Ausschuss den Antrag, Photovoltaik-Anlagen…

Read More