Skip to main content
Tag

Umwelt

UNWETTER EMMELINDE: Wieder Angst vor dem Hochwasser

Bange Stunden gestern wieder an einigen besonders Hochwasser-gefährdeten Stellen der Stadt, als Sturmtief Emmelinde die Schleusen öffnete und am Nachmittag heftige Wolkenbrüche über Hilden niedergingen. In der Meide schwoll der Hoxbach binnen kürzester Zeit bis dicht unter die Brücke an. Zum Glück gönnte sich der Starkregen zwischen den Sturzgüssen eine…

Read More

Bürgeranträge im Stadtentwicklungsausschuss: NEIN! NEIN! NEIN!

In der vergangenen Woche hat der Stadtentwicklungsausschuss über drei Anregungen aus der Bürgerschaft entschieden. Allen drei Anträgen erteilte die Ausschussmehrheit eine Abfuhr. Drei Entscheidungen, die vor allem eins zeigen: Für Bürgerfreundlichkeit fehlt den Mehrheitsfraktionen jedes Gespür. Hagelkreuzstraße: Radverkehr contra Parkplätze Beschwerden von der Hagelkreuzstraße. Seit auf dem kurzen Straßenzug zwischen Süd-…

Read More

Stadtentwicklungsausschuss – Nachrichten im Überblick

Flutkatastrophe: Gefahrenkarten zur Schwachstellen-Analyse – Konsequenzen noch in den Sternen Starkregen-Ereignisse, wie die Flutkatastrophe von Mitte Juli, bleiben für viele Hildener Hausbesitzer ein schwer kalkulierbares Risiko. Diese Erkenntnis stand für die meisten Mitglieder und Zuhörer im Stadtentwicklungsausschuss am Ende der Vorstellung eines Konzepts zum Umgang mit großen Niederschlagsmengen. Dazu hatte…

Read More

‚Unternehmerpark Hildener Tor‘ – Eine kritische Betrachtung

Im Hildener Norden wachsen momentan riesige Gewerbehallen wie Pilze aus dem Boden. Unter dem hochtrabenden Namen „Unternehmerpark Hildener Tor“ entsteht auf Hildens aktuell größter Baustelle ein neues Gewerbegebiet. Von der Gerresheimer Straße aus unübersehbar auf über 80.000 Quadratmeter zum Teil jungfräulichen Feld- und Wiesenflächen – während der Itter-Park beispielsweise weitestgehend…

Read More

Nach der BA-Anfrage: Bike+Ride-Anlage in Hilden-Süd wird jetzt instandgesetzt

Foto: Bürgeraktion Hilden Pendler warteten eineinhalb Jahre auf fehlende Fahrradbügel. Lange konnte der Fahrradunterstand an der Talstraße am S-Bahnhof Hilden-Süd von Radlern nicht genutzt werden. Im Zuge der Großbaustelle zur Regenwasserkanal-Erneuerung am Lindenplatz war die Fahrradabstell-Anlage im November 2019 abgebaut worden. Nur für ein paar Monate, wie es damals hieß….

Read More