Tag

Umwelt Archive - Buergeraktion Hilden

Mammut-Sitzung: Stadtrat bringt mit Ach und Krach Pipeline-Resolution „einstimmig“ über die Bühne

In einer Mammut-Sitzung mit extrem langer Tagesordnung hat der Rat sein letztes Treffen in der laufenden Wahlperiode abgewickelt. Eigentlich hatte alles harmlos angefangen, obgleich einiges schon anders war als sonst gewohnt. Deutlich mehr Zuschauer als üblich waren gekommen und dokumentierten mit ihrer Anwesenheit ein erhöhtes Interesse an der letzten Sitzung…

Read More

Giftgas-Leitung – Ein schwarzer Tag für die Anrainer der CO-Pipeline | BA zum OVG-Urteil: „Wie blanker Hohn“

Das Oberverwaltungsgericht Münster (OVG) hat heute im Berufungsverfahren die Klagen gegen die CO-Pipeline abgelehnt. Der Urteilsbegründung zufolge dient die Giftgasleitung „dem Wohl der Allgemeinheit“. Dazu stellt die Bürgeraktion (BA) fest: „Für Hilden und die gesamte Region ist heute ein schwarzer Tag. Die Entscheidung muss bei den Bewohnern der Anrainerstädte und…

Read More

Das Wichtigste aus dem Stadtentwicklungsausschuss

Es bleibt beim nächtlichen Tempolimit, der Norden verliert erneut eine große Freifläche, das Mobilitätskonzept wird 70 Prozent teurer, am Kronengarten sind die Gehwege viel zu schmal, der Bebauungsplan ‚Krabbenburg‘ wird geändert und die Planung zum A3-Ausbau schreitet voran. Der Stadtentwicklungsausschuss im Überblick.   Nächtliches Tempolimit – Es bleibt wie es…

Read More

Wie Mythen entstehen

Ein guter Bürgermeister oder eine gute Bürgermeisterin zeichnen sich unter anderem durch Umsicht für ihre Stadt aus. Mit Souveränität lässt sich punkten. Das hat auch im Wahlkampf Bedeutung. Und wenn es de facto an herausragenden Eigenschaften etwas mangelt, ist es in der Regel an den Parteizentralen und Marketingstrategen, derartige Defizite…

Read More

Tennis- und Golf-Ranch: „Offenlage“ trotz geschlossenem Rathaus – Bürgeraktion bezweifelt rechtliche Unbedenklichkeit

Am 16. März beendete die Verwaltung vorzeitig die Ende Februar begonnene Offenlage zu den Planungsabsichten für das Bungert-Areal. Aus gutem Grund: Das Rathaus war wegen Corona geschlossen worden. Ab heute (04.05.) soll die Offenlage nun wieder durchgeführt und fortgesetzt werden. Obwohl das Rathaus aufgrund der Virus-Gefährdung immer noch geschlossen ist….

Read More

Aufforstung – Zweifel sind berechtigt

Die Mitglieder im Ausschuss für Stadtentwicklung haben die Bauverwaltung beauftragt, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Aufforstung an der Hofstraße zu treffen. Ein Kommentar von Ludger Reffgen Es mag auf den ersten Blick sehr vernünftig klingen, was die CDU an der Hofstraße verbessern möchte. Bevor jemand wieder auf die Idee kommt,…

Read More

Schlaglichter aus dem Stadtentwicklungs-Ausschuss

Über dreieinhalb Stunden kämpfte sich der Stadtentwicklungs-Ausschuss vergangene Woche durch einen Wust an Themen und Sitzungsvorlagen – zumindest, soweit die Ausschussmitglieder bei der Sache waren. Was bei der Sitzung herausgekommen ist, fassen wir hier – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – in einer vorläufigen Betrachtung der markantesten Punkte zusammen. Bürgeranträge –…

Read More