Tag

Bürgerbeteiligung Archive - Buergeraktion Hilden

Bürgerantrag: Ausgebremst

Daraus wird wohl einstweilen nichts. Der Bürgerantrag, der auf die Verbesserung der Verkehrssituation auf der Straße Am Kronengarten zielte, wandert vorläufig zurück in die Rathaus-Schubladen.   Kommentar von Ludger Reffgen Die mit viel Akribie und Sachverstand verfasste Studie eines engagierten Bürgers mit umfassenden Erhebungen zum Verkehrsaufkommen fand zwar von allen…

Read More

AM KRONENGARTEN: Warum in der Problemstraße wieder alles beim Alten bleibt

Seit zehn Jahren lebt die Stadt mit Planungsfehlern und einem unzulänglichen Ausbau der Straße Am Kronengarten. An den zum Teil chaotischen Verkehrsverhältnissen wird sich einstweilen nichts ändern. Das ist das Ergebnis einer Beratung im Stadtentwicklungsausschuss, das die Bürgeraktion (BA) sehr bedauert. Dem Ausschuss hatte ein engagierter Bürger eine Studie mit dezidierten…

Read More

Die wichtigsten Themen aus dem Stadtentwicklungsausschuss

Am Kronengarten: Über die guten Vorschläge eines Bürgers zur Umgestaltung soll erst Ende nächsten Jahres gesprochen werden ««« Wohnen unter der Hochspannung: Stadt beugt sich der Rechtsprechung ««« Aufhebung gescheitert: CDU und SPD bekräftigen Bebauung des Freigeländes an der Hofstraße ««« Entscheidung vertagt: Vier kleinere Bauprojekte liegen vorerst auf Eis…

Read More

JUGENDHILFEAUSSCHUSS – Kindertagespflege: Hingehalten

CDU und SPD blockieren die Beteiligung der Tagespflegepersonen im Jugendhilfeausschuss. Die Bürgeraktion (BA) reagiert mit Unverständnis auf die Hinhaltetaktik. Aus dem seit Monaten vorgetragenen Wunsch der Kinder-Tagespflegekräfte, im Jugendhilfeausschuss ein Mitspracherecht zu bekommen, wird einstweilen noch immer nichts. Der Beschluss wurde erneut hinausgeschoben. Zwar hatte die Verwaltung nach monatelangem Hin…

Read More

Kindertagespflege im JHA: Platz nehmen und mitreden

Kommentar von Ludger Reffgen Dass die KIndertagespflegepersonen, wie die Ersatz-Mütter und -Väter im etwas sperrigen Amtsdeutsch genannt werden, am Tisch des Jugendhilfeausschusses (JHA) Platz nehmen möchten, ist mehr als verständlich. Denn, wer immer wieder von ganz oben zu hören bekommt, wie wichtig er und sie ist und dass ihr Beitrag…

Read More

Kindertagespflegekräfte werben um mehr Anerkennung

Als im Kinder- und Jugendbereich relevante Organisation kämpfen die in Hilden amtlich zugelassenen Kindertagespflegekräfte seit geraumer Zeit um mehr Anerkennung. Dabei geht es nicht nur um die Bezahlung und um soziale Belange, sondern auch um Mitsprache. Die Kindertagespflegestellen erfüllen in Hilden eine wichtige Aufgabe. Umso mehr, als es in Hilden…

Read More

Rats-TV: Sitzungen von zuhause im Internet verfolgen – Bürgeraktion möchte mehr Transparenz für jedermann

Der Rat hat kürzlich auf Antrag der BA einen ersten Schritt zur Vorbereitung von Live-Übertragungen seiner Sitzungen unternommen. Kurz bevor am Monatsende die Wahlperiode abläuft, hat der scheidende Rat in seiner letzten Sitzung das Signal für Live-Übertragungen von Ratssitzungen im Internet auf Grün gestellt. Dennoch warnt BA-Fraktionschef Ludger Reffgen vor…

Read More

A3-Ausbau: BA fordert Straßen NRW auf, „Zufallsbürger“ öffentlich zu machen

Mit der Aufforderung an den Landesbetrieb, sogenannte Zufallsbürger öffentlich zu machen, hat die Bürgeraktion Hilden (BA) auf eine Presseveröffentlichung von Straßen NRW reagiert. Darin hatte es geheißen, die mit der achtspurigen Erweiterung beauftragte Behörde habe mit „repräsentativen Anwohnern“ einen Workshop zur planungsbegleitenden Beteiligung des Ausbau-Projekts durchgeführt (Rheinische Post v. 10.10.2020)….

Read More

„Wir machen das!“

Manchmal liegen sie förmlich auf der Straße, die guten Ideen. So auch wieder an diesem Wochenende, als die Aktiven der BA mit Bürgermeister-Kandidat Dr. Claus Pommer in der Hildener Fußgängerzone Rede und Antwort standen. Viele nutzten die Gelegenheit, um Pommer kennenzulernen, oder die BA auf aktuelle Entwicklungen in Hilden anzusprechen….

Read More