Skip to main content
Category

Kommentar

FEUERWACHE: Kalter Kaffee

Was in diesen Tagen aus dem Rathaus über die Tagespresse an „neuen Nachrichten“ in Sachen Feuerwache serviert wird, mutet an wie kalter Kaffee. Denn außer der um zwei Jahre „fortgeschriebenen“ Fertigstellung des Erweiterungsbaus – die neue Wache soll jetzt „frühestens 2026 fertig“ werden – haben die veröffentlichten Nachrichten keinen Neuigkeitswert….

Read More

Franke geht

Die Nachricht, dass Hildens Kämmerin, Anja Franke, als Dezernentin ins Rathaus ihrer Heimatstadt Mülheim wechselt, verbreitete sich am Freitagmittag in der Stadt wie ein Lauffeuer. Sie hat viele berührt – politisch und natürlich auch menschlich. Ludger Reffgen fasst in einem Kommentar die Eindrücke zusammen. Es war abzusehen, dass Anja Franke…

Read More

Um ein Haar… – Mit dem Schrecken davongekommen

Das ist ja so eben noch mal gut gegangen.  Gott sei Dank hat es bei der Irrfahrt einer verwirrten Person durch die Mittelstraße keine Toten und Verletzten gegeben. Von Ludger Reffgen Passanten in der Fußgängerzone leben offensichtlich gefährlich – und das ist keineswegs neu. Dann und solange jedenfalls, wie Fahrzeuge…

Read More

Zur Auflösung von »Nostromo« – Hilden wird ärmer

In ihrer heutigen Lokalausgabe (08.04.) berichtet die Rheinische Post über die endgültige Auflösung des früher im Area 51 tätigen Kulturvereins Nostromo. Die Pressemeldung kommentiert BA-Fraktionsvorsitzender Ludger Reffgen.   Die Nachricht von der vollzogenen Liquidation des Kulturvereins Nostromo macht vor allem eins deutlich: Hilden wird sukzessive ärmer. Das gilt für viele Bereiche, für…

Read More

Schweigen im Sitzungssaal

Kommentar von Ludger Reffgen Das, was CDU und SPD in der Sondersitzung des Rates zu sagen hatten, war nicht viel. Genauer gesagt: Nichts! Denn wer darauf gehofft hatte, zu erfahren, wie die „großen“ Parteien zu dem Ansinnen stehen, den Konzern Stadt Hilden neu zu ordnen, wurde enttäuscht. Beide Parteien hüllten…

Read More

Steuererhöhungen kein Thema

Die von der Rheinischen Post zum Wochenende ins Gespräch gebrachte Erhöhung der Gewerbesteuer sollte schleunigst wieder vom Tisch. Steuererhöhungen sollten kein Thema sein – für die politischen Fraktionen genauso wenig wie für die Meinungsmacher der Medien, findet BA-Fraktionsvorsitzender Ludger Reffgen. Kaum ist der vom Rat für das laufende Jahr beschlossene…

Read More

Fraktions-Finanzierung: Ein Fall für die Gerichte

Stadtrats-Fraktionen haben einen gesetzlichen Anspruch auf finanzielle Zuwendung gegenüber ihrer Kommune. Die Verteilung der Zuwendungen hat der Innenminister in einem Erlass geregelt, der sich auf die Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts stützt. Beide Rechtsgrundlagen wurden in der Ratssitzung vom Tisch gewischt. Ein Kommentar Das soll also gerecht sein: Die einen krebsen unterhalb…

Read More

Flüchtlinge als Spielball

Wenn demnächst wieder der Integrationspreis der Stadt für herausragende Leistungen zur Eingliederung von Flüchtlingen in Hilden ausgeschrieben wird, müsste eines klar sein: Der Sozialdezernent sollte nicht zu den Anwärtern zählen, die sich durch ihr Verhalten und ihr Engagemnent zur Integration von in Hilden Gestrandeten für preiswürdig empfohlen haben. Das Verhalten,…

Read More
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner