Category

Kommentar

Verkehrswende

Zum Bericht in der RP vom 07.05.2021 „Weg zur Verkehrswende benötigt Zeit“ bemerkt BA-Fraktionsvorsitzender Ludger Reffgen: Dass in punkto Mobilitätswende nichts von heute auf morgen geht, dürfte unstrittig sein. Konkretes Handeln und messbare Erfolge jedoch auf die lange Bank zu schieben und – noch bevor es überhaupt losgegangen ist – den…

Read More

Bürgerantrag: Ausgebremst

Daraus wird wohl einstweilen nichts. Der Bürgerantrag, der auf die Verbesserung der Verkehrssituation auf der Straße Am Kronengarten zielte, wandert vorläufig zurück in die Rathaus-Schubladen.   Kommentar von Ludger Reffgen Die mit viel Akribie und Sachverstand verfasste Studie eines engagierten Bürgers mit umfassenden Erhebungen zum Verkehrsaufkommen fand zwar von allen…

Read More

Ein Ärgernis für die Tonne

BA-Antrag: Waldzugänge erhalten Abfallbehälter Kommentar von Ludger Reffgen Dass in Kürze im Stadtwald – besser gesagt am Waldrand – Mülleimer eingeführt werden sollen, klingt schon ein wenig absurd. Als hätte es in Hilden des 21. Jahrhunderts bedurft, um dieser Erfindung auf die Spur zu kommen. Aber tatsächlich geht mit dem Beschluss…

Read More

Corona-Hilfsprogramm: Eine schwere Geburt

Was vor Weihnachten klar und einvernehmlich schien, drohte diese Woche in der Ratssitzung zu zerbrechen. Das städtische Corona-Hilfsprogramm entging nur knapp dem Scheitern. Ein Kommentar von Ludger Reffgen Was für eine schwierige Geburt! Da kreist der Berg stundenlang, um am Ende eine Maus zu gebären. Denn, das sei den Kritikern…

Read More

Kultur im neuen Licht

Wie die CDU der Kultur in Hilden eine Kerze anzündet   „Die neue Ratsperiode der CDU“ habe dieser Tage „unter neuem Vorstand“ im Kulturausschuss begonnen. Es sei die „erste Sitzung unter neuem Vorstand“ gewesen, teilt die Partei in einer Presseveröffentlichung mit. Während sich das allgemeine Leben gerade mehr und mehr…

Read More

Die Musikschule steckt im Finanzierungs-Dilemma: Die Lage bleibt angespannt

Vor einigen Tagen hat der Kulturausschuss die Musikschulgebühren angehoben. Um vier Prozent sollen sie steigen – und damit ähnlich wie das Mindesthonorar, das nichtangestellte Lehrkräfte an der Einrichtung erhalten. Die Schulpflegschaft hat der Gebühren-Erhöhung mit einigen kritischen Hinweisen zugestimmt. Befindet sich folglich alles im Lot? Der Schein trügt. Ein Kommentar…

Read More

Kindertagespflege im JHA: Platz nehmen und mitreden

Kommentar von Ludger Reffgen Dass die KIndertagespflegepersonen, wie die Ersatz-Mütter und -Väter im etwas sperrigen Amtsdeutsch genannt werden, am Tisch des Jugendhilfeausschusses (JHA) Platz nehmen möchten, ist mehr als verständlich. Denn, wer immer wieder von ganz oben zu hören bekommt, wie wichtig er und sie ist und dass ihr Beitrag…

Read More