Tag

Soziales Archive - Buergeraktion Hilden

Corona-Hilfsfonds – BA: „SPD argumentiert widersprüchlich“

Mit deutlicher Kritik wendet sich BA-Fraktionschef Ludger Reffgen gegen eine aktuelle Presseerklärung der SPD und die Bemühungen der Sozialdemokraten, sich vom beschlossenen Corona-Hilfsprogramm abzusetzen. „Widersprüchlich“ nennt Reffgen die Äußerungen der SPD, weil die Genossen nach monatelangen Verhandlungen erst kurz vor der Ratssitzung in der vergangenen Woche einen Änderungsantrag vorgelegt hätten,…

Read More

Corona-Hilfsprogramm: Eine schwere Geburt

Was vor Weihnachten klar und einvernehmlich schien, drohte diese Woche in der Ratssitzung zu zerbrechen. Das städtische Corona-Hilfsprogramm entging nur knapp dem Scheitern. Ein Kommentar von Ludger Reffgen Was für eine schwierige Geburt! Da kreist der Berg stundenlang, um am Ende eine Maus zu gebären. Denn, das sei den Kritikern…

Read More

Corona-Hilfsfonds – BA: „Ein Kompromiss zwischen Spendierhosen und Igel in der Tasche“

Zufrieden zeigt sich die Bürgeraktion (BA) mit dem Beratungsergebnis des Runden Tischs „Corona-Hilfe“. Danach soll der Stadtrat eine halbe Million, 2750 Euro je Einzelfall, für Zuschüsse locker machen, die Kleingewerbe, Einzelhandelsgeschäften und Gastronomie in existenzieller Krise zugute kommen sollen. Damit ließen sich zwar nicht alle Wünsche erfüllen, geschweige denn große…

Read More

BA bedauert: Zusätzliche Bänke im Hildener Westen – Leider gestrichen

Die Bürgeraktion (BA) bedauert, dass ihr Vorschlag, im Raum Eichenstraße/Niedenstraße/Forststraße mit ein paar zusätzlichen Sitzbänken dem Wunsch vieler älterer Menschen zu entsprechen, nicht in die Tat umgesetzt wird. Der Antrag scheiterte im Stadtentwicklungsausschuss am Votum der Ausschussmehrheit. Die BA hatte mit der Initiative das Ziel verfolgt, im westlichen Stadtgebiet das…

Read More

BA: Bänke für den Westen

Mit dem Auftrag, speziell im Westen der Stadt nach geeigneten Plätzen zu suchen, an denen Sitzbänke aufgestellt werden könnten, hat sich die Bürgeraktion (BA) im Stadtentwicklungsausschuss in einem Antrag an die Stadtverwaltung gewandt. Die BA hat dabei insbesondere die ältere Generation im Auge, die beispielsweise auf dem Weg zu Bushaltestellen…

Read More

BA fragt: „Ja was denn nun, ’normal oder eingeschränkt‘?“ – Laut Bürgermeisterin arbeitet das Rathaus wieder im Normalbetrieb

In einer Pressemitteilung hat sich die Bürgeraktion kürzlich kritisch zum Krisenmanagement im Rathaus geäußert (Zum Krisenmanagement im Rathaus – Kritische Stimmen aus der BA): Normalbetrieb, aber nach wie vor geschlossen. Vorsprache nur nach Terminvergabe. Im Bürgerbüro werde „Kunden“ beispielsweise eine Wartezeit von vier Wochen zugemutet, hatte Fraktionsvorsitzender Ludger Reffgen moniert. Der…

Read More

BA: „Die Armut wird jünger“

Nach einer aktuell bundesweiten Erhebung nimmt die Zahl junger Menschen, die die Tafeln in Deutschland nutzen, deutlich zu. Sozialverbände sehen diese Entwicklung durch die Corona-Pandemie begünstigt. Für die Bürgeraktion (BA) ein Indiz dafür, dass die Armut spürbar jünger wird. Bereits im vergangenen Jahr hatte der Hildener SKFM darüber berichtet, dass…

Read More

Runder Tisch ‚Corona-Hilfe‘ – Dr. Claus Pommer: „Wir müssen uns um die besonders betroffenen Menschen in Hilden kümmern“

In einer Sondersitzung hat der Stadtrat mehrheitlich dem Bürgerantrag des überparteilichen Kandidaten für das Bürgermeisteramt, Dr. Claus Pommer, zugestimmt. Pommer hatte bereits im April schriftlich im Rathaus angeregt, zur Dämpfung der Auswirkungen aus der Corona-Krise einen „Runden Tisch“ ins Leben zu rufen, der sich um Hilfsmaßnahmen und Unterstützungsmöglichkeiten für in…

Read More