Category

Pressemitteilungen

BA-Antrag „Aktion Sauberer Wald“ – Waldzugänge erhalten Abfallbehälter

Mit Abfallbehältern an den wichtigsten Waldzugängen soll in diesem Jahr ein lange gärendes Ärgernis verschwinden. Seit vielen Jahren beschweren sich Besucher des Hildener Stadtwalds darüber, dass weit und breit kein Müllbehälter zu finden ist. Das soll sich nach Initiative der Bürgeraktion bald ändern. Jahrelang hatte die Stadtverwaltung gegenüber verärgerten Bürgern…

Read More

OFFENE FRAGEN UM SCHWERSTPFLEGEBEDÜRFTIGE – Kümmert sich der Kreisgesundheitsausschuss?

Pflegende Familienangehörige stellen Fragen zur Infektionsabwehr In den letzten Wochen sind wiederholt pflegende Angehörige von Schwerstpflegebedürftigen mit offenen Fragen zur Gesundheitsversorgung öffentlich vorstellig geworden. Dabei ging es insbesondere um gezielte Fragen zur Infektionsabwehr. Aber auch ganz allgemein stand das Problem zur Debatte, wie familiär pflegende Angehörige beispielsweise von Demenzkranken oder…

Read More

Software-Ausstattung für Lehrkräfte an Grundschulen – Bürgeraktion: „Da passt nicht alles zusammen“

Die noch wenig erprobte Unterrichtsform „Lernen auf Distanz“ stellt alle Beteiligten vor neue Herausforderungen. Wichtige Voraussetzung: Digitale Technik und Ausstattung spielen mit. Erfahrungen aus dem Praxis-Test haben die BA-Fraktion veranlasst, sich mit ersten Erkenntnissen zu befassen.   Die Lehrkräfte der Hildener Grundschulen sind vor kurzem von der Stadt mit Laptops…

Read More

Lernplattform „SchoolFox“ überfordert – BA zum Homeschooling: „Arbeitet die Stadt mit dem falschen System?“

Mit Schulbeginn sollte nach den Weihnachtsferien ab der vergangenen Woche der Unterricht wieder starten – auf Distanz, mit Hilfe von Lernplattformen. So sollte an den Grundschulen mit der von der Stadt Hilden beschafften Softwarelösung „SchoolFox“ Lehrmaterial bereitgestellt werden. Lernunterstützung sollten die Schüler zu Hause per Videokonferenz bekommen. So war es…

Read More

Corona-Hilfsfonds – BA: „SPD argumentiert widersprüchlich“

Mit deutlicher Kritik wendet sich BA-Fraktionschef Ludger Reffgen gegen eine aktuelle Presseerklärung der SPD und die Bemühungen der Sozialdemokraten, sich vom beschlossenen Corona-Hilfsprogramm abzusetzen. „Widersprüchlich“ nennt Reffgen die Äußerungen der SPD, weil die Genossen nach monatelangen Verhandlungen erst kurz vor der Ratssitzung in der vergangenen Woche einen Änderungsantrag vorgelegt hätten,…

Read More

Corona-Hilfsfonds – BA: „Ein Kompromiss zwischen Spendierhosen und Igel in der Tasche“

Zufrieden zeigt sich die Bürgeraktion (BA) mit dem Beratungsergebnis des Runden Tischs „Corona-Hilfe“. Danach soll der Stadtrat eine halbe Million, 2750 Euro je Einzelfall, für Zuschüsse locker machen, die Kleingewerbe, Einzelhandelsgeschäften und Gastronomie in existenzieller Krise zugute kommen sollen. Damit ließen sich zwar nicht alle Wünsche erfüllen, geschweige denn große…

Read More

Lärmschutz an der A3 bleibt Streitthema

BA: Seit Jahren drückt sich Straßen NRW vor einem effizienten Schutz der Bürger.   Als entlarvend empfindet BA-Fraktionschef Ludger Reffgen die Antwort, die seine Fraktion von Straßen NRW erhalten habe. Die Bürgeraktion (BA) hatte wissen wollen, ob nach Abschluss der zu Ende gehenden Bauarbeiten der vormalige Zustand mit einem Wall…

Read More

Die neuen Poller lassen bis Mitte des Jahres auf sich warten – BA: „Hilden geht mit ungelöstem Sicherheitsproblem ins neue Jahr“

Mit einer Erklärung hat der Fraktionsvorsitzende der Bürgeraktion (BA), Ludger Reffgen, auf die Antwort der Verwaltung reagiert, wonach die Erneuerung der Polleranlagen in der Hildener Fußgängerzone bis Juni nächsten Jahres auf sich warten lasse. Nach der Amokfahrt von Trier in der letzten Woche hatten sich Bürger besorgt bei der BA…

Read More

Schulausschuss: Corona an Hildener Grundschulen

Bürgeraktion fordert pragmatische Maßnahmen für den Schulalltag. Wie der Schulausschuss auf die Krise reagiert. In einem leidenschaftlichen Appell hat die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Bürgeraktion (BA), Doris Spielmann-Locks, im Ausschuss für Schule und Sport dafür geworben, in der Pandemie-Krise von einer reagierenden Strategie zu einer vorausschauend präventiven Haltung an den Hildener…

Read More

Nach der Amokfahrt von Trier – BA: Bürger sind besorgt um Sicherheit in der Fußgängerzone

Die Amokfahrt von Trier befeuert erneut die Diskussion um die Sicherheit in der Hildener Fußgängerzone. „Das, was in Trier passiert ist, wäre auch bei uns möglich“, meinen viele Menschen und fordern mehr Schutz. Mit der Frage, wann endlich die Fußgängerzone mit automatischen Polleranlagen dicht gemacht wird und Autos weitestgehend ausgesperrt…

Read More