Category

Neues

BA fragt: „Ja was denn nun, ’normal oder eingeschränkt‘?“ – Laut Bürgermeisterin arbeitet das Rathaus wieder im Normalbetrieb

In einer Pressemitteilung hat sich die Bürgeraktion kürzlich kritisch zum Krisenmanagement im Rathaus geäußert (Zum Krisenmanagement im Rathaus – Kritische Stimmen aus der BA): Normalbetrieb, aber nach wie vor geschlossen. Vorsprache nur nach Terminvergabe. Im Bürgerbüro werde „Kunden“ beispielsweise eine Wartezeit von vier Wochen zugemutet, hatte Fraktionsvorsitzender Ludger Reffgen moniert. Der…

Read More

BA wirbt für politische Wende in Hilden – Die Wählergemeinschaft geht mit neuer Mannschaft in den Wahlkampf

Mit vielen neuen Gesichtern geht die BA in die Kommunalwahl am 13. September. Wohl machte die Mitgliederversammlung erneut und einvernehmlich Fraktionschef Ludger Reffgen zu ihrem Spitzenkandidaten. Aber gleich auf Platz zwei steht mit Doris Spielmann-Locks die neue schulpolitische Sprecherin der Fraktion, die zwar noch nicht mit einer langjährigen Fraktionszugehörigkeit aufwarten…

Read More

Drunter und Drüber im Schulausschuss: Untragbar

„Klassenbildung an Grundschulen unter Corona-Einflüssen“ – dass das Thema im Schulausschuss augenscheinlich kaum jemanden interessierte, mag man ja noch dem zweifelhaften Rollenverständnis einiger Kommunalpolitiker zuschreiben. Aber wie ein engagiertes Ausschussmitglied daran gehindert wird, seiner Aufgabe nachzukommen und stellvertretend für seine Fraktion deren Rechte wahrzunehmen, überschreitet das Maß des demokratisch Tolerablen…

Read More

BA: „Die Armut wird jünger“

Nach einer aktuell bundesweiten Erhebung nimmt die Zahl junger Menschen, die die Tafeln in Deutschland nutzen, deutlich zu. Sozialverbände sehen diese Entwicklung durch die Corona-Pandemie begünstigt. Für die Bürgeraktion (BA) ein Indiz dafür, dass die Armut spürbar jünger wird. Bereits im vergangenen Jahr hatte der Hildener SKFM darüber berichtet, dass…

Read More

Runder Tisch ‚Corona-Hilfe‘ – Dr. Claus Pommer: „Wir müssen uns um die besonders betroffenen Menschen in Hilden kümmern“

In einer Sondersitzung hat der Stadtrat mehrheitlich dem Bürgerantrag des überparteilichen Kandidaten für das Bürgermeisteramt, Dr. Claus Pommer, zugestimmt. Pommer hatte bereits im April schriftlich im Rathaus angeregt, zur Dämpfung der Auswirkungen aus der Corona-Krise einen „Runden Tisch“ ins Leben zu rufen, der sich um Hilfsmaßnahmen und Unterstützungsmöglichkeiten für in…

Read More

Änderungen zur Sportförderung: Suspekt

Der Versuch, die Richtlinien für die Zahlung von Zuschüssen an die Hildener Sportvereine zu ändern, ist im Ansatz steckengeblieben. Dabei ging viel Porzellan zu Bruch. Das war den meisten Fraktionen im Stadtrat wohl nicht geheuer. Erst legt die Verwaltung dem Rat im Sportausschuss neue Richtlinien zur Sportförderung in Hilden vor….

Read More

Bei der BA auf dem Prüfstand: „Digital-Pakt Schule“ – Wieviel kommt in Hilden an?

In diesen Wochen wünscht sich so manche Schule eine bessere Ausstattung. Bei den Versuchen, den Unterricht mittels Home-Schooling zeitgemäß zu gestalten, stoßen jedoch viele Bildungseinrichtungen ziemlich schnell an Grenzen. Wieviel in punkto Digitalisierung tatsächlich im Argen liegt, hat die Corona-Krise deutlich werden lassen. Dabei könnte kurzfristig vieles besser werden. Bund…

Read More

Nach dem Desaster im Behindertenbeirat: Wie die Verwaltung mit Ehrenamtlern umspringt

In der vergangenen Woche sind der Vorsitzende des Behindertenbeirats und sein Stellvertreter mit sofortiger Wirkung von ihren Ämtern zurückgetreten. Voraufgegangen war ein Streit. Beide werfen der Verwaltung vor, dem Beirat – ohne Absprache mit ihnen, jedoch unter Beteiligung von Juristen – eine neue Satzung aufoktroyieren zu wollen. Ein Vorgang, der…

Read More

BA-Anfrage: Bleibt ein „Corona-taugliches“ Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche utopisch?

Wie können Familien mit Kindern die Ferienwochen in diesem Sommer meistern? Und welche Hilfe können sie in Hilden erwarten? Die Antwort aus dem Rathaus schafft keine Klarheit. „Die Verwaltung lässt die Eltern in dieser Krisenzeit weitestgehend alleine, vertröstet sie, bleibt im Unkonkreten und Untätigen“, urteilt die Bürgeraktion nach einer Stellungnahme…

Read More

Alter Markt: BA befürwortet Plan der Marktwirte

Die Marktwirte möchten sich auf dem Alten Markt mit ihren Tischen, Stühlen und Sonnenschirmen etwas mehr ausdehnen können. Nicht für immer. Aber solange Corona ihnen starke Beschränkungen beschert. Vor allem die weiterhin geltenden Abstandsregeln machen den Wirten arg zu schaffen. Innen sind die Lokale in den alten Häusern am Markt…

Read More